Was zeichnet die Jahreskartenbesitzer:innen der Wiener Linien aus?

1. AK Mobilitätsdialog - Vorstellung der Studie „Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel in Wien und Umgebung“

Was zeichnet die Jahreskartenbesitzer:innen der Wiener Linien aus? Was zeichnet die Jahreskartenbesitzer:innen der Wiener Linien aus? Servicenavigation

Die AK Wien startet hiermit eine Veranstaltungsreihe, die sich auf die sozialen und ökologischen Aspekte der Mobilität konzentriert. Die längst fällige Mobilitätswende ist weniger eine technische Frage, sondern vor allem eine raumplanerische, finanzielle, soziale und verkehrspsychologische Herausforderung. Es geht um gute Beschäftigung, Mobilitätsgerechtigkeit und die sichere Versorgung mit leistbarer und sauberer Mobilität.

Die Stadt Wien ist bekannt und geschätzt für ihren guten und preisgünstigen öffentlichen Verkehr. Will man aber die Klimaziele erreichen, müssen die Anstrengungen und Initiativen verstärkt werden. Um die Öffi-Fahrer:innen  besser „kennenzulernen“, haben Wiener Linien und AK Wien das Institut für Verkehrswesen (BOKU) mit einer Studie beauftragt, die untersucht, welche Faktoren und Umstände zum Kauf einer Wiener Linien Jahreskarte führen. Die bei der Veranstaltung präsentierten Ergebnisse geben den Wiener Linien wertvolle Hinweise für zusätzliche Angebote und verhelfen der AK zu neuen Erkenntnissen für ihre interessenspolitische Arbeit.

Programm

Zeit Beschreibung
09:00
Begrüßung

Sylvia Leodolter | AK Wien – Abteilung Umwelt & Verkehr

09:05
Keynote - Vorstellung der Studie „Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel in Wien und Umgebung“

Maria Juschten | BOKU Wien – Institut für Verkehrswesen

09:25
Kommentare

Bianca Khalil | Wiener Linien – Abteilung Produkt und Steuerung

Judith Wittrich | AK Wien – Abteilung Kommunalpolitik und Wohnen

09:45
Diskussion
10:00
Ende der Veranstaltung

Moderation: Sylvia Leodolter | AK Wien – Abteilung Umwelt und Verkehr

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung

Datenschutz

Wir verwenden die von Ihnen angegebenen Daten zur Durchführung dieser Veranstaltung. 
Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Veranstalterin und Kooperationspartner:innen

Anfahrt

Arbeiterkammer Wien - BP 2 Vortragssaal; 6. OG
Plößlgasse 2, 1040 Wien